Anmeldung-Schwimmkurs - Schwimmschule Aqua Fun

Hier sollten Sie unseren Imagefilm finden. Wenn Sie Scripte abgeschaltet haben gibt es den Film hier:<br />http://www.youtube.com/watch?v=e7A_SemgjjM <br />
Direkt zum Seiteninhalt

Anmeldung-Schwimmkurs

Anmeldung zum Schwimmkurs
Anmeldungsbedingungen und Schwimmkursanmeldung

Bitte beachten Sie, dass Ihre Kursanmeldung verbindlich ist. Sie erhalten nach erfolgter Anmeldung Ihre Buchungsbestätigung/Rechnung per Mail.

Stornoregelung für Schwimmkurse: Stornierungen bedürfen der schriftlichen Form. Dies kann per Brief oder per Mail erfolgen.

Bei Stornierung bis 14 Tage vor Kursbeginn fallen keine Stornokosten an, ab 14 Tage vor Kursbeginn sind Stornokosten in Höhe von 50 % der Kursgebühren zu entrichten. Ab 7 Tage vor Kursbeginn oder bei Nichtteilnahme ohne Stornierung 100 % der Kursgebühren. Dem Kunden ist der Nachweis gestattet, dass dem Kursanbieter ein Schaden durch die Stornierung nicht oder in wesentlich geringerer Höhe als die Stornopauschale entsteht. Wenn ein qualifiziertes Ersatzkind für den Kurs vom stornierenden Kunden gestellt wird fallen keine Stornokosten an. Jedoch wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10% des Kurspreises erhoben.


Anmeldebedingungen für Schwimmkurse: Ein falsches Geburtstdatum kann zum Ausschluß vom Kurs ohne Erstattung der Gebühren führen ! In manchen Kursen machen wir Fotos und Videoaufnahmen. Diese dürfen von Aqua Fun zu Werbezwecken und Schulungszwecken benutzt werden wenn nicht ausdrücklich schriftlich widersprochen wurde. Diese Regelungen werden bei Absendung der Kursanmeldung von Ihnen ausdrücklich anerkannt.
Jetzt Neu! Versichern Sie sich gegen Krankheit und Kursabbruch bei unserem Partner Ergo Seminar-Versicherung.

Kurs 6 13/15/20/22/27 Juli






Daten des Teilnehmers




Die oben aufgeführten Anmeldebedingungen für unsere Schwimmkurse und Aufbautrainings habe ich gelesen und bin damit einverstanden. Diese werden bei Absendung der Kursanmeldung ausdrücklich von mir anerkannt.
Widerrufsrecht und Auschluss des Widerrufs
Es wird auf § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB hingewiesen, nach dem ein gesetzliches Widerrufsrecht für Verbraucher nicht besteht, sofern der Vertragsgegenstand Veranstaltungen betrifft, die im Zusammenhang mit einer Freizeitbetätigung stehen.
Datenschutzerklärung

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Anmeldeformular personenbezogene Daten zukommen lassen, werden diese Daten aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
Zurück zum Seiteninhalt